Ein Gericht in Peru hat internationale Eliten für die Vorbereitung und Durchführung der Corona Pandemie verantwortlich gemacht

Ein Gericht in Peru hat internationale Eliten für die Vorbereitung und Durchführung der Corona-Pandemie verantwortlich gemacht. Dies geht aus einer Erklärung der Richter Tito Gallegos, Luis Legua und Tony Changaray am Gericht der Stadt Pisco im Süden des lateinamerikanischen Staates hervor. Darin entschuldigten sich die Juristen für die monatelange Verschiebung einer Haftprüfung. Wörtlich heißt es: Die strafrechtliche Verfolgung wurde durch die COVID-19-Pandemie gelähmt, die von den weltweit dominierenden kriminellen Eliten geschaffen wurde (.) Daher kann keine Regierung der Welt, natürliche und juristische Personen, noch die Verteidigung der Angeklagten argumentieren, dass diese Pandemie vorhersehbar war, mit Ausnahme der Schöpfer der neuen Weltordnung wie Bill Gates, Soros, Rockefeller usw .
Die Aufsichtsbehörden in der Provinz Ica leiteten mittlerweile eine Voruntersuchung gegen die Juristen ein. Peruanischen Medienberichten zu Folge werden ihnen Unregelmäßigkeiten unterstellt.

(بازدید ۲ بار, بازدیدهای امروز ۱ )

شما ممکن است علاقه مند باشید به

دیدگاه خود را وارد نماید

نشانی ایمیل شما منتشر نخواهد شد. بخش‌های موردنیاز علامت‌گذاری شده‌اند *